Schlagwort-Archive: Institut für Abfallzertifizierung

AAAATOM und das Erdbeermarmeladenbrot mit Honig


Antrag

Antragstext von der beantragenden Person:

Die Kindergärtnerin meines fünfjährigen Sohnes hat den Kindern die Sendung ‘Tom und das Erdbeermarmeladenbrot mit Honig’ empfohlen. Ich war nicht sehr begeister von dieser Empfehlung, da Kinder gerade in diesem Alter nicht zu viel Zeit vor dem Bildschirm verbringen sollten. Auch bin ich sehr kritisch gegenüber diversen Kindersendungen, die meisten sind weder lehrreich noch anregend für die Kinder. Deshalb habe ich mir diese Sendungen angeschaut. Jedoch bin ich immer noch hin und her gerissen. Deshalb möchte ich Sie fragen, was Sie von dieser Kinderserie halten und ob ich meinem Sohn erlauben soll, sie sich anzusehen.

AAAAInstitut für Abfallzertifizierung mit der Webseite Abfalleimer.org


Antrag

Antragstext von der beantragenden Person:

Beim Surfen durchs Web bin habe ich die Webseite Abfalleimer.org gefunden. Sie gehört dem Institut für Abfallzertifizierung. Die zertifizieren Produkte und Informationen, die Abfall sind.

Noch etwas Unsinnigeres habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Wir haben jetzt schon sehr viele verschieden Zertifikate, die kein Mensch versteht. Müssen wir nun auch noch unseren Abfall zertifizieren? Wenn ich ein Produkt habe, das nicht zertifiziert wurde, darf ich es dann nicht wegwerfen? Für mich macht diese Abfallzertifizierung kein Sinn.

Zudem ist die Webseite etwas vom hässlichsten, was ich seit Langem in Internet gesehen habe. Das Institut ist scheinbar zu faul eine richtige Webseite zu bauen. Stattdessen kleben sie Notizzettel an eine Wand und filmen diese ab. Nicht nur, dass diese Zettel zerknüllt sind, sie haben auch Flecken und Risse. Die Seite wirkt chaotisch und dreckig.

Ich beantrage deshalb dieses Institut mit inklusive der Webseite als Abfall zu deklarieren und alle Leute zu warnen.

AAAAGründungsidee


Antrag

Antragstext von der beantragenden Person:

Die Gründungsmitglieder des Instituts für Abfallzertifizierung sind geschockt und frustriert über die Abfallberge, die durch die menschliche Zivilisation entstehen. Zudem steigt der Zeitverlust stetig an, der entsteht durch das Aussortieren von Spammails, Fake News und alternative Fakten. Dagegen muss etwas unternommen werden!