Abschlussbericht der Staffel 1 von Love, Death & Robots. Geht es nun weiter?

Protokoll

Wir haben unsere gesamte Belegschaft zum Containern geschickt, damit wir einige Bananen ergattern konnten. Damit haben wir die Sprecher motiviert, doch noch mal eine Folge in Hochdeutsch zu sprechen.
So wollten wir den noch offenen Antrag za029-00-love-death-robots doch noch zum Abschluss bringen.

Ursprünglicher Antrag von Frau Hinterwald:

“In der Serie ‘Love, Death & Robots’ sind einige Episoden, die einen interessanten zukunftsphilosophischen Ansatz haben. Die meisten jedoch triefen nur so von Gewalt und Sex. Deshalb soll diese Serie als Abfall zertifiziert werden.”

Als nun Herr Huber und Herr Lüthi Ihren detaillierten Bericht über die gemachte Untersuchung der 18 Folgen der Netflix Serie ‘Love, Death and Robots’ ablieferten, erreichte sie ein verhängnisvolles SMS von Frau Hinterwald.

Werden die beiden Herren nun künden, oder begehen sie ein Verbrechen? Oder werden wir sie wieder hören?

Wer weiß das schon? Wir werden gespannt abwarten müssen.

Folge 18 ‘Geheimkrieg’ aus ‘Love, Death & Robots’

Protokoll

Eine Einheit der Roten Armee macht sich auf die Suche nach denen, die ein ganzes Dorf abgeschlachtet haben.

Diese Folge der Netflixserie ‘Love, Death & Robots’ hat Herr Huber und Herr Lüthi nicht ganz überzeugen können. Obwohl die eisige Kälte Sibiriens sehr gut rüberkam und die Darstellung der Soldaten der Roten Armee überzeugte, war es den beiden doch zu viel kriegsverherrlichender Pathos.

Folge 16 ‘Eiszeit’ aus ‘Love, Death & Robots’

Protokoll

Ein junges Paar bezieht eine neue Wohnung. In einem alten Kühlschrank finden sie eine fremde Zivilisation.

Diese Folge der Netflixserie ‘Love, Death & Robots’ hat Herr Huber und Herr Lüthi sehr Spass gemacht. Leider waren sie sich nicht ganz einig, wie sie mit der tieferen Philosophie der Folge umgehen sollten. Deshalb suchten sie Trost im Alkohol.

Folge 14 ‘Zima Blue’ aus ‘Love, Death & Robots’

Protokoll

Bei einem Besuch einer Journalistin erzählt der Künstler Zima von seinem Aufstieg zum Ruhm und die Erkenntnisse, die er daraus gewonnen hat.

Diese Folge der Netflixserie ‘Love, Death & Robots’ hat Herr Huber und Herr Lüthi gepackt. Nicht nur das nicht geflucht wurde, sondern auch, weil sie sich in der Philosophie der Folge verlieren konnten.

Folge 13 ‘Raumschiff Nr. 13’ aus ‘Love, Death & Robots’

Protokoll

Eine Raumschiffpilotin erzählt ihre Abenteuer, die sie mit Ihrem Schiff der Lucky 13 gemacht hat. Dabei entwickelt sie eine Beziehung zu der Maschine.

Herr Huber und Herr Lüthi sind hin- und hergerissen zu dieser Folge. Denn sie ist sehr spannend und schon fast zu perfekt produziert. Doch der militärische Ansatz und die Vermenschlichung einer Maschine missfallen doch sehr.