Kategorie Bild von Ge­sell­schaft und Po­li­tik
Details zu diesem Antrag
Logo Abfalleimer.org
Zer­ti­fi­kats­an­trag
Institut für Abfall­zertifizierung
Internetende 42
4549 Datenhölle

Greenwashing

Akten­zei­chen:
za061.04-greenwashing
Eingebracht von:
Sitzung vom:
18. Mai 2021 6:00
Sitzungsdauer:
00:13:56
Zu­sammen­fassung des Antrags

Ikea führt nun einige nachhaltige Produkte und rührt damit die PR Maschine, um sich einen grünen Anstrich zu geben. Dies findet Michel absolut verwerflich, denn das sei nichts anderes als eine Verarschung der Kunden. Die anderen finden es gut, das Ikea endlich damit anfängt und nachhaltigere Produkte ins Sortiment aufnimmt. Die Frage bleibt jedoch, wo ist es ein Umbau zu einem nachhaltigen Sortiment und wo fängt Greenwashing an?

Audio­pro­to­koll

Weitere Infor­mation­en

Gremium
Antragstellende
Personen
Michel
Michel
Experten
Person
Ronny
Ronny
Experten
Person
Martin
Martin
Experten
Person
Rico
Rico

Ihre Bewertung

§ 423 Die individuelle Meinung der Konsumenten sind ein zentraler Gradmesser für die Zer­ti­fi­zier­ung. Sollte ein Entscheid oder eine Unter­such­ung von der Bevölkerung nicht akzeptiert werden, so muss auf dieser Grundlage eine neue Ein­stuf­ung vorgenommen werden und ggf. die Ent­schei­dung entsprechend revidiert werden.

Wegen diesen Vorgaben aus unseren Statuten haben Sie folgend die Möglichkeit, mit einem Klick auf den Daumen hoch oder runter, Ihre Meinung kundzutun.

0
0

Rück­mel­dung ein­rei­chen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die Einreichung dieser Rückmeldung erklären Sie sich nach § 423 mit allen Bedingungen (inkl. der Bestimmungen des Datenschutzes) des Instituts für Abfallzertifizierung einverstanden.


Sie werden automatisch benachrichtigt bei weiteren Rückmeldungen.