Archiv der Kategorie: zertifiziert

Die Veranstaltung WEF gehört als Abfall zertifiziert


Antrag

Antragstext von der beantragenden Person:

Die Veranstaltung WEF gehört als Abfall zertifiziert. Denn unter dem Deckmantel “Kreieren einer gemeinsamen Zukunft in einer zersplitterten Welt“ zeigte sich mit dem Besuch des US-Präsidenten die ganze Scheinheiligkeit. Seine Rede war genau das Gegenteil, was der Titel uns weismachen will. Noch schlimmer, die sogenannte Wirtschaft Führungselite huldigte dem US-Präsidenten und hingen an jedem gesprochenem Wort, das seine Lippen verliess. Die Gewinne und weiter steigende Aktienkurse, welche aufgrund der amerikanischen Steuerreform prognostiziert werden, liessen die Vision einer gemeinsamen Zukunft sofort wieder verblassen.

Entscheid und weitere Informationen zum Zertifikat --

Software kann Homosexuelle anhand von Fotos erkennen


Antrag

Antragstext von der beantragenden Person:

An der Stanford University wurde eine Studie veröffentlicht die zeigt, dass Computer mithilfe von Gesichterkennungssoftware die sexuelle Orientierung von Menschen erkennen. Diese Studie zeigt, die denkbaren Missbrauchsmöglichkeiten solcher Technologien in aller Breite. Deshalb muss diese Studie und jegliche weitere Bestrebungen in dieser Richtung, ohne Wenn und Aber zertifiziert werden.

Entscheid und weitere Informationen zum Zertifikat --

Die KESB Luzern schlägt Alarm: Junge Männer sind nur noch in der virtuellen Welt


Antrag

Antragstext von der beantragenden Person:

Die KESB Luzern schiesst mit dem Vorhaben junge Männer, welche sich intensiv der digitalen Welt widmen, zu verbeiständen weit über ihren Grund Auftrag vorbei. Es scheint das neben der Arbeitsbeschaffung, sich ein bewusstes Einmischen in die Privatsphäre von Familien als neuer Trend der Behörde von Luzern aufzeigt. Somit werden alle jungen Männer mit hohem digitalem Konsum und welche noch bei den Eltern leben stigmatisiert. Ich stelle den Antrag dieses Vorhaben zu zertifizieren

Entscheid und weitere Informationen zum Zertifikat --

Institut für Abfallzertifizierung mit der Webseite Abfalleimer.org


Antrag

Antragstext von der beantragenden Person:

Beim Surfen durchs Web bin habe ich die Webseite Abfalleimer.org gefunden. Sie gehört dem Institut für Abfallzertifizierung. Die zertifizieren Produkte und Informationen, die Abfall sind.

Noch etwas Unsinnigeres habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Wir haben jetzt schon sehr viele verschieden Zertifikate, die kein Mensch versteht. Müssen wir nun auch noch unseren Abfall zertifizieren? Wenn ich ein Produkt habe, das nicht zertifiziert wurde, darf ich es dann nicht wegwerfen? Für mich macht diese Abfallzertifizierung kein Sinn.

Zudem ist die Webseite etwas vom hässlichsten, was ich seit Langem in Internet gesehen habe. Das Institut ist scheinbar zu faul eine richtige Webseite zu bauen. Stattdessen kleben sie Notizzettel an eine Wand und filmen diese ab. Nicht nur, dass diese Zettel zerknüllt sind, sie haben auch Flecken und Risse. Die Seite wirkt chaotisch und dreckig.

Ich beantrage deshalb dieses Institut mit inklusive der Webseite als Abfall zu deklarieren und alle Leute zu warnen.

Entscheid und weitere Informationen zum Zertifikat --